Fighting

Fighting
Filmgenre: Filmdrama
kinostart: 2009
Schauspieler: Channing Tatum, Terrence Howard, Zulay Henao, Michael Rivera, Flaco Navaja, Peter Anthony Tambakis (im Abspann: Peter Tambakis), Luis Guzmán, Anthony DeSando, Roger Guenveur Smith, Brian J. White, Ivan Martin, Danny Mastrogiorgio, Altagracia Guzman, Gabrielle Pelucco, Angelic Zambrana, Dante Nero, Jim Coope, Melody Herman, Doug Yasuda, Cung Le, Rich Pecci, Nina Poon, David John Bernardo, Manuel Cabral, Christopher Swift, Elias Swift, John Cenatiempo, Steven Randazzo, Kimelisa Chomba Dunn, Jovan U. Hernandez, Ilia Jessica Castro (in den Suchern: Jessica Castro), Michelle Gottschalk, Christina Llano, Michael Early, Louis Vanaria, Fernando Limonta, Aram Lumley, Manuel Molina, Clem Cheung, Julia Garro (im Vorspann: Julia Garro), Misha Hasiuk, Yuri Foreman, Peter Mele, Coffey (im Vorspann: Kelvin Coffey), Jermel Wilson, Ksyn Cason (im Vorspann: Tamesha «Ksyn» Cason), Berto Colon, Eleonore Hendricks, Marilyn Raphael, Ann McGowan, Joel Nagle, Richard DeDomenico, Fredric Ross-Wilmoth, Mahindra Persaud, Chad Thompson, André Tavarez, Antonio Gonzalez, Ibn Dixon, James Caver, Boris Talis, Janet Paparazzo, William Cote (im Vorspann: Will Cote Kruschwitz), Leonard Hollinger, Keith Greaves, Robert Humphrey, Shayshahn MacPherson, James P. Anderson, David Barroso, Judy Beil, Raymond Michael Bell, Bill Chemerka, Igor Cherkassky, Youri Cho, Stephanie Cieplinski, Marmee Regine Cosico, Tom Coughlin, Dono Cunningham, Rafael Francisco, Jet Harp, Evan Lewis, Jeanette Lutz, Sàfara Millett, Karen Nazarov, Xavier Rafael, Vincent James Russo, D. Justyn Ryan, Harry L. Seddon, Josie Smith, Kaleber Soze, Paul Thornton, Yuri Votyakov, Norman Wakefield, Dolores Winn
Filmdauer: 105
Direktor: Dito Montiel
Studio-Produktion: Paramount, Universal Pictures, Rogue Pictures
Produzent: Kevin Misher, Patrick Baker, Lisa Bruce, Andrew Rona, Kim Surowicz Allen
Filmfuhrer: Stefan Czapsky
Filmkunstler: Thérèse DePrez, Randall Richards, Kurt and Bart, Mila Khalevich
Proddesign: Dito Montiel
Weltpremiere: 24. April 2009
Gebühren überall: + $9 383 110 = $32 474 120
Gebühren in den USA: $23 091 010
Publikum UK 373 562 DE 28 648 US 3 078 801
Filme Filmdrama Fighting online schauen legal Kkiste. Shawn MacArthur kommt nach New York aus der Provinz mittellos. Er hat kaum einen Lebensunterhalt mit dem Verkauf von Billigen Fälschungen. Er lächelt das Glück, wenn er trifft einen leidenschaftlichen Betrüger Harvey Borden. Harvey Manager Shona und führt ihn in die Welt der Straßenkämpfe. Buchstäblich über Nacht wird ein Star Sean, mit Leichtigkeit durch das senden in einem Knockout-Profi-Boxer und Martial-Arts-Kenner. Vor ihm wartete die grausamen Kampf um sein Leben...

weißt du was:

Vor beginn der Dreharbeiten Channing Tatum Ein ehemaliger Profi-Fußballspieler Brian White trainierte im Laufe des Monats drei am Tag am Tag, war ihm erlaubt, um die meisten seiner Tricks zu nennen.
New York: Queens, Flushing, Brighton Beach und in der Umgebung der Wall Street. Jeder von Ihnen hat seinen charakteristischen Stil von Straßenkämpfen und seinen ethnischen Gruppen. Für die maximale Authentizität und den Realismus der Filme mit den Schauspielern gehen Sie zu Fuß, zu bemerken.
Im Jahr 2006 der erste Film dito Montiel "Wissen, Wie seine Heiligen" war Teilnehmer und Preisträger des Festivals Sundance. Terrence Howard wurde dann Mitglied der Jury, der einen besonderen Preis des Regisseurs verlieh. Mit der Zeit bekannter Schauspieler.
Verwendet bei den Dreharbeiten penthouse an der Wall Street gehörte einem der Leiter von Google.
Die Heldin Zulia hat ihr Namen Tasha. Der Regisseur war so beeindruckt von dem Spiel der Schauspielerin zu hören, ob es letztlich den Charakter Ihren Namen gab.
Die Letzte Szene des Films spielte im Laufe der Woche bei sehr kaltem Wetter.

Fighting — stream Deutsch

Film online Trailer