» » Guardians of the Galaxy

Guardians of the Galaxy

Guardians of the Galaxy
Filmgenre: Fantastik
kinostart: 2014
Schauspieler: Chris Pratt, Zoe Saldana, Dave Bautista, Bradley Cooper, Vin Diesel, Lee Pace, Michael Rooker, Karen Gillan, Glenn Close, Djimon Hounsou, John C. Reilly, Benicio Del Toro, Laura Haddock, Sean Gunn, Peter Serafinowicz, Christopher Fairbank, Krystian Godlewski, Wyatt Oleff, Gregg Henry, Janis Ahern, Solomon Mousley, Lindsay Morton, Robert Firth, Melia Kreiling, Tom Proctor, Nick Holmes, Max Wrottesley, Stan Lee, Nicole Alexandra Shipley, Sharif Atkins, Brendan Fehr, Tomas Arana, Mikaela Hoover, Emmett J Scanlan (in Credits: Emmett J. Scanlan), Dominic Grant, Spencer Wilding, Alison Lintott, Alexis Rodney, Nathan Fillion, Keeley Forsyth, Frank Gilhooley, Alexis Denisof, Enzo Cilenti, Richard Katz, Enoch Frost, Ronan Summers, Ophelia Lovibond, Laura Ortiz, Marama Corlett, Rosie Jones, Abidemi Sobande, Alex Rose, Ekaterina Zalitko, Emily Redding, Fred, Stephen Blackehart, Jennifer Moylan-Taylor, Bruce Mackinnon, Ralph Ineson, Rob Zombie, Naomi Ryan, John Brotherton, Graham Shiels, James Gunn, Douglas Robson, Rachel Cullen, Isabella Poynton, Imogen Poynton, David Yarovesky, Miriam Lucia, Raed Abbas, Adrian Allan, Freddie Andrews, Habib Anibaba, Jozef Aoki, Eddie Bammeke, Helen Banks, Tyler Bates, Richard Blenkiron, David Booth, Josh Brolin, Joanna Chamberlain, Bernard Collaco, Rowan Cox, Alysson Da Silva, Marianna Dean, Wayne Devlin, Simara Dixon, Barny DuPlessis, R.P. Edwards, Kristen Fick, Gracie Fitch, Melissa Galloway, Alex Gillison, Sophie Gooding, Henry Goodrich, Seth Green, Victoria Gugenheim, Simon Hatt, Leigh Holland, Pete Buzzsaw Holland, Lee Edward Jones, Lloyd Kaufman, Jonathan Lipow, Matt Lott, Matthew David McCarthy, Stephen McDade, Erica Melargo, Serhat Metin, Georgiana Mihai, Sandeep Mohan, Nigel Murfitt, Emeson Nwolie, Oreo, Louise Port, Joseph Quartson, Diezel Ramos, Deborah Rosan, Gordon Round, Steve Saunders, Andrew Scott-Marshall, Julian Seager, Clem So, Adrian South, Wesley Von Spears, Paul Warren, Tatiana Zarubova
Filmdauer: 121
Direktor: James Gunn
Studio-Produktion: Marvel Studios
Produzent: Kevin Feige, Victoria Alonso, Jamie Christopher, Louis D'Esposito, Alan Fine, David J. Grant, Nikolas Korda, Jeremy Latcham, Stan Lee, Jonathan Schwartz
Filmfuhrer: Ben Davis
Filmkunstler: Charles Wood, Ravi Bansal, Matthew Broderick, Thomas Brown, Ray Chan, Jordan Crockett, Romek Delmata, Alan Payne, Erik Polczwartek, Phil Simms, Mike Stallion, Mark Swain, Alexandra Byrne, Nadine Powell, Richard Roberts
Komponist: Tyler Bates
Proddesign: James Gunn
Budget: $170 000 000
Weltpremiere: 21. Juli 2014
Gebühren überall: + $440 135 799 = $773 312 399
Gebühren in den USA: $333 176 600
Publikum
Filme Fantastik Guardians of the Galaxy kostenlos schauen Kkiste. Der mutige Reisende Peter Quill fällt in die Hände eines mysteriösen Artefakts des mächtigen und rücksichtslosen Bösewichts Ronan, der heimtückische Pläne zur Eroberung des Universums aufbaut. Peter befindet sich im Zentrum der intergalaktischen Jagd, wo das Opfer er selbst ist. Der einzige Weg, um sein Leben zu retten, ist die Vereinigung mit den vier nicht geselligen Ausgestoßenen: dem kriegerischen Waschbären namens Rocket, dem menschenähnlichen Baum Groot, der tödlichen Gamora und dem besessenen Durst nach Rache Drax, auch als Zerstörer bekannt. Wenn Quill erkennt, welche Macht ein gestohlenes Artefakt besitzt und welche Gefahr es für das Universum darstellt, wird der Einzelgänger große Anstrengungen unternehmen, um zufällige Verbündete für einen entscheidenden Kampf um das Schicksal der Galaxie zu sammeln.

weißt du was:

Beim ersten Marvel-Projekt geht es nicht um die von Walt Disney Pictures entwickelten Avengers.
Der Film basiert auf einem Team von Charakteren aus dem gleichnamigen Comic 2008 (Star Lord, Gamora, Drax der Zerstörer, Rocket Raccoon und Groot), jedoch mit der Beteiligung der Figur Yonda aus den ursprünglichen Comics von 1969.
Joel Edgerton, Eddie Redmayne, Jensen Ackles, Lee Pace, Wes Bentley, Jack Huston, Cam Gigandet, Sullivan Stapleton, Logan Marshall-Green, Garrett Hedlund, Chris Lowell, James Marsden, Jim Stordzhess, Joseph Gordon-Levitt, Aaron Paul, Glenn Howerton, Michael Rosenbaum und John Krasinski nahmen für die Rolle des Star Lords vor.
Olivia Wilde gab die Rolle von Gamora auf, und Gina Carano, Rachel Nichols und Adriann Paliki wurden vorgesprochen, aber am Ende ging die Rolle an Zoya Saldana.
Es war geplant, dass Iron Man in diesem Film ein Cameo spielen würde (da er der letzte der Guardians of the Galaxy in Comics ist), aber diese Idee wurde nach Robert Downey Jr. aufgegeben. Er sagte, dass er in Zukunft vielleicht nicht die Rolle von Tony Stark spielen würde.
Um sich auf die Rolle des Nebels vorzubereiten, musste Karen Gillan sich den Kopf rasieren.
Unter der Regie von James Gann stellte er fest, dass die Inspirationsquelle für ihn der Film "Iron Man" (2008) war.

Guardians of the Galaxy — stream Deutsch