» » Böseckendorf - Die Nacht, in der ein Dorf verschwand

Böseckendorf - Die Nacht, in der ein Dorf verschwand

Land:Germany
kinostart: 2009
Filmdauer: 107
Direktor: Oliver Dommenget
Datum: 2009-09-22
Drehbuch: Daniel Maximilian, Thomas Pauli
Kinematographie: Georgij Pestov
Editor: Ingo Recker
Publikum
Filme Filmdrama Böseckendorf - Die Nacht, in der ein Dorf verschwand kostenlos schauen Kkiste. Im Herbst 1961: Das DDR-Regime sichert landesweit die Grenze des Arbeiter- und Bauernstaates zum Klassenfeind gen Westen ab. Um dies zu gewährleisten, ordnet die Führung auch den Gebrauch von Schusswaffen gegen Republikflüchtlinge an. Im grenznahen Böseckendorf will man sich mit dieser Entwicklung nicht abfinden. Als einer der Bewohner durch Zufall von einem geheimen Plan der SED-Bezirksleitung erfährt, aus dem hervor geht, dass alle renitenten Bewohner bereits in wenig Tagen zwangsumgesiedelt werden sollen, beschließen die Böseckendorfer spontan ihre Massenflucht. Aber kann ein ganzes Dorf über Nacht unbemerkt der DDR-Staatsgewalt entfliehen?

Böseckendorf - Die Nacht, in der ein Dorf verschwand — stream Deutsch

Film online